Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Herzlich Willkommen auf unserer Website. Mit der Benutzung dieser Webseite stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen zu, die gemeinsam mit unseren Datenschutzrichtlinien die Beziehung zwischen Ihnen und languageschoolz.com regeln.

Der Begriff “languageschoolz.com” oder “uns” oder “wir” bezieht sich auf die Eigentümer der Website. Die Begriffe “Sie”, “Du” , “Nutzer” und “Besucher” beziehen sich auf alle Benutzer oder Betrachter von unserer Website, “Mitglieder” sind Sprachschulen und andere Geschäftspartner und Organisationen, die languageschoolz.com als Werbeplattform nutzen.

Die Nutzung dieser Website unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen:

Der Inhalt der Seiten dieser Website ist lediglich für allgemeine Information und Nutzung da. Er kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

UNSER SERVICE

Mit dieser Webseite (Languageschoolz.com und seine Affiliate Partner & Vertriebspartner) dienen wir als Online Plattform, durch die internationale Sprachschulen und andere Dienstleister in der Reisebranche (z.B. Fluggesellschaften, Buchverleger, Versicherungen, Reise – & Eventveranstalter und Preisvergleich-Webseiten) mit unserer vorherigen Einwilligung, Werbung für ihre Produkte & Dienstleistungen machen können.
Wir arbeiten auch als Agentur für Sprachschulen, die unsere Besucher über die Webseite buchen können. Mit dem Absenden einer Buchung durch Languageschoolz.com, gehen Sie in eine direkte (rechtlich verbindliche) Vertragsbeziehung mit dem Unternehmen der jeweiligen Sprachschule ein, bei denen Sie buchen. Von dem Moment, in dem Sie die Buchung vornehmen, handeln wir lediglich als Vermittler zwischen Ihnen und der Sprachschule und übertragen Ihre Buchungsdaten an den entsprechenden Sprachkurs Anbieter. Wir können nicht verantwortlich gehalten werden, sollte, durch jedwede Umstände, Ihre Buchung von der entsprechenden Sprachschule nicht bestätigt werden.
Unser Service ist kostenlos und wir fügen keine zusätzlichen (Buchungs-) Gebühren zu den Kosten der Sprachkurse hinzu. Sprachschulen bezahlen einen kleinen Prozentsatz der gebuchten Kursgelder (und ggf. Unterkunfts – & Buchungsgebühren) als Kommission an Languageschoolz.com, nachdem der Schüler den Sprachkurs gebucht (und bezahlt) hat.

INHALT DER WEBSEITE

Obwohl wir mit umfangreichen Kenntnissen, Erfahrung und Sorgfalt bei der Ausführung unserer Dienstleistungen walten, können weder wir, noch Dritte für die Korrektheit, Leistungen, Vollständigkeit oder Eignung garantieren oder für die Aktualität der Informationen und Materialien, die auf dieser Webseite für einen bestimmten Zweck angeboten werden, Gewähr leisten. Sie erkennen an, dass diese Informationen und Materialien Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten können und wir schließen ausdrücklich jegliche Haftung für solche Ungenauigkeiten oder Fehler in dem gesetzlich maximal zulässigen Umfang aus.

Die Nutzung von Informationen oder Materialien auf dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen oder Informationen die über diese Webseite zur Verfügung stehen, Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
Die Website wird “wie gesehen” zur Verfügung gestellt. Languageschool.com, seine Leistungserbringer und seine Lizenzgeber dementieren hiermit alle Garantien jeglicher Art, ob ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf die Zusicherung der Handelsüblichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung.

Weder Languageschoolz.com noch seine Leistungserbringer und Lizenzgeber geben Gewähr oder Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Darbietung, Vollständigkeit oder Eignung der Informationen und Materialien die auf dieser Webseite zu finden sind und für jedweden Zweck angeboten werden. Sie verstehen, dass Sie Inhalte oder Dienstleistungen von der Website nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr herunterladen oder auf andere Weise erhalten.

HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, Languageschoolz.com, seine Vertragspartner und seine Lizenzgeber sowie seine jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von und gegen alle Forderungen und Kosten für die finanzielle Haftung auszuschließen und schadlos zu halten, einschließlich Anwaltsgebühren, die aus Ihrer Verwendung der Webseite hervorgehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verletzung dieser Vereinbarung.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
In keinem Fall kann Languageschoolz.com, seine Lieferanten oder Lizenzgeber haftbar gemacht werden in Bezug auf die Gegenstände dieses Abkommens unter jedwedem Vertrag, Sorgfaltspflichtverletzung, Klauselhaftung oder anderer Rechts- oder Billigkeitstheorien, betreffend: (i) spezielle, zufällige Schäden oder Folgeschäden; (ii) die Kosten für die Beschaffung von Ersatzprodukten oder Dienstleistungen; (iii) Unterbrechungen/ Störungen, Ungenauigkeiten, Schreibfehler oder Nicht-Lieferung von Informationen, den Verlust oder die Verfälschung von Daten. Languageschoolz.com übernimmt keine Haftung für Ausfälle aufgrund von Defekten oder Verzögerungen, die außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, soweit durch geltendes Recht untersagt.

URHEBERRECHT

Diese Webseite enthält Material, das uns gehört oder auf uns lizenziert ist. Dieses Material beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf das Design, das Layout, das Aussehen, das Erscheinungsbild und die Grafiken. Die Reproduktion ist untersagt es sei denn sie ist in Einklang mit den urheberrechtlichen Bestimmungen, die Teil dieser Bedingungen sind.
Alle Handelsmarken, die auf dieser Website reproduziert und nicht Eigentum des Betreibers oder lizenziert für den Betreiber sind, sind auf der Webseite benannt.
Unsere Dienstleistungen stehen ausschließlich zur nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Es ist nicht gestattet die Inhalte, Informationen oder Dienste dieser Webseite für kommerziellen Nutzen und Werbezwecke zu verwenden, weiterzuverkaufen, zu kopieren, zu “überwachen” (z.B. Spider, Scrape), zu veröffentlichen, herunterzuladen, zu vervielfältigen oder Deep links einzubauen. Die unberechtigte Nutzung dieser Webseite kann zu Schadenersatzforderungen führen und/oder ist eine Straftat.
Von Zeit zu Zeit kann diese Webseite auch Links zu anderen Webseiten hinzufügen. Diese Links sollen für den Verbraucher von Nutzen sein, zur Bereitstellung weiterführender Informationen. Sie bedeuten nicht, dass wir die genannten Webseiten unterstützen. Wir Tragen keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Website(n).
Ohne languageshoolz.com’s vorheriger schriftlicher Zustimmung ist es nicht gestattet eine Verbindung zu dieser Website von einer anderen Webseite oder einem Dokument herzustellen.

STORNIERUNG
In keiner Weise haftet Languageschoolz für den Verlust von Geld wegen oder als Folge der Stornierung des Vertrages zwischen Schule und Schüler durch, aber nicht beschränkt auf unvorhergesehene Umstände, medizinische Probleme oder Visaablehnung.
Alle Dispute hinsichtlich der Stornierung sind ausschließlich auf den Vertrag zwischen der Schule und dem Schüler begrenzt.
Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung bei der Buchung abzuschließen zur Deckung der Kosten im Falle dass der Kurs aus unvorhergesehenen Gründen storniert werden muss. 

ÜBERSETZTE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die ursprüngliche englische Version dieser Bedingungen und der Inhalte in allen Teilen der gesamten Webseite ist möglicherweise in andere Sprachen übersetzt worden. Die übersetzte Version ist als Hilfestellung da und es können keine Rechtsansprüche aus der übersetzten Version abgeleitet werden. Im Falle eines Disputes über den Inhalt oder die Auslegung dieser Bedingungen oder Inhalte aller Teile der Webseite oder Unstimmigkeiten oder Abweichungen dieser Nutzungsbedingungen oder Inhalte der Webseite zwischen der englischen Version und einer Version in einer anderen Sprache gilt ausschließlich die englische Version in dem gesetzlich zulässigen Umfang als offizielle Rechtsvorlage.

RECHTSPRECHUNG UND DISPUTE

Alle Rechtsbeziehungen zwischen Languageschools.com und dem Benutzer sind entsprechend der Gesetzgebung von England und Wales ausgelegt.
Sollten Dispute entstehen, welche nicht über die jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Benutzervereinbarung gütlich beigelegt werden können, muss es vor das zuständige Gericht in England und Wales gebracht werden.

Sharing is caring:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram

Have your say