From The Blog

Alle Sprachschulen

Bolivien – Sucre / Don Quijote

FavoriteLoadingAdd to favorites

Sprachschule Sucre – Don Quijote 

Diese Schule befindet sich mitten im Zentrum der Hauptstadt Boliviens und hat alle modernen Einrichtungen, die man sich wünschen kann: 15 Klassenzimmer, mehrere Innenhöfe, eine Küche, 2 Tagungsräume, kostenloses Wlan, einen “Entertainment Raum” und eine schöne Cafeteria. Die Lage ist sehr praktisch, wenn Du sie als Ausgangspunkt nutzen willst, um indigene Traditionen & atemberaubende Architektur zu entdecken oder falls Du etwas weiter reisen willst: zu den Gipfeln der Anden, zu den Salinen, in den Dschungel & zu anderen bolivianischen Städten.

Kurse

INTENSIV:

20 Unterrichtsstunden in der Gruppe.

ab $182 pro Woche

PRIVAT:

Einzelunterricht, flexible Stunden, maßgeschneidert, schnelles Lernen, Freizeitaktivitäten können hinzugefügt werden, alle Sprachniveaus.

ab $275 for 20 lessons per week

Unterkunft

GASTFAMILIE:

Halbpension, privates Zimmer – ab $215 pro Woche

Don Quijotes Anmeldegebühr beträgt $65.00. 

Sucre – Info

Wegen seiner weiß getünchten kolonialen Architektur, ist Sucre auch bekannt als die “weiße Stadt”, die es geschafft hat, Ihre Geschichte auf unglaublich hohem Niveau und in Mitten einer sehr ruhigen und relaxten Atmosphäre zu erhalten.

Du kannst einen Spaziergang durch die alten gepflasterten Gassen und kleinen Plazas machen oder Kirchen besuchen, die noch heute Zeugen dafür sind, welchen riesigen Einfluss der Abbau von natürlichen Ressourcen wie Potosi im 18. Jahrhundert auf die innovative Gestaltung der Stadt, wie sie heute steht, hatte.

Sucre liegt im oberen Bereich der Anden, mit seinen Tälern, Flüssen & Thermen und ist umgeben von indigenen Dörfern: eine wirklich malerische Landschaft liegt direkt vor der Haustür. Du wirst Dich vielleicht aufmachen, um viele der größten Dinosaurier – Fußspuren der Welt zu erkunden oder eine einheimische Ortschaft wie die der ‘Tupi’ zu besuchen.

Was tun in Sucre? 

Mercado Central: Hier im Zentrum der Stadt, kannst Du lokale Lebensmittel zu besten Preisen kaufen. Die frisch zubereiteten Obstsalate & Säfte sind auch ein echter Genuss!

La Glorieta: Das rosa Schloss zeigt Einflüsse von gotischen, niederländischen, italienischen, russischen und chinesischen Architekturstilen. Finde mehr über das Lebenswerk seiner ehemaligne Besitzer heraus!

La Recoleta: Gehe den steilen Hügel hinauf zum Aussichtspunkt von Recoleta, wo sich die herrliche ‘Plaza de Anzurez’ mit seinen weißen Kolonnaden & angrenzender Museumskirche befinden.

Cafe Gourmet Mirador: Gleich unterhalb der ‘Plaza de Anzurez’ kannst Du Dir einen der alten Liegestühle schnappen und eine Mahlzeit mit Aussicht geniessen.

Parque Cretácico: Schau Dir echte Fußabdrücke von Dinosauriern sowie Skelette & Skulpturen an.

Maragua Krater: Mache eine geführte Wochenendwanderung zum Vulkan ‘Maragua’ durch die wunderschöne diverse Landschaft außerhalb von Sucre; entdecke traditionelle Dörfer & erfahre mehr über die lokale Quechuan Gemeinschaften.

Aktivitäten

ENTWICKLUNGSHILFE: Lerner über 18 Jahre mit mindestens Mittelstufe können einen Intensivkurs mit einem Programm zur Entwicklungshilfe in Lateinamerika kombinieren, Vermittlungsgebühr beträgt $195 + SpanischunterrichtMehr Infos zur Entwicklungshilfe.

Die Schule bietet 2-3 geplante Aktivitäten pro Woche, z.B. Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten, Tanzkurse, Kochkurse, Feiern, Filme, außerschulische Seminare, plus einen Wochenendausflug alle zwei Wochen und es werden Informationen über Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen & locale Events geboten.

Anreise

Aeropuerto de Sucre*, 17 min Fahrt, 6,8 km mom Stadtzentrum

(Flughafentransfer $30, pro Strecke)

*meist Verbindungsflüge aus Cochabamba & kann wegen schlechtem Wetter von Zeit zu Zeit geschlossen sein, am Flughafen ist eine Abfluggebühr fällig

Terminal de buses, 14 Gehminuten, 1,1km vom Stadtzentrum

Sharing is caring:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram