From The Blog

Alle Sprachschulen

Ecuador – Quito / ISE

FavoriteLoadingAdd to favorites

Sprachschule Quito – Instituto Superior de Español 

Die Riesenmenge an Herz & Seele, die in dieser Schule vertreten ist, kann man nicht von der Hand weisen: Angefangen bei Eugenio, der diese “Oase” vor 25 Jahren als eine der ersten Sprachschulen in Ecuador gegründet hat & der nach wie vor mit großer Leidenschaft Deinen Aufenthalt organisiert & gerne all Deine Fragen beantwortet, bis hin zu Washington, der Dich am Flughafen mit einem breiten Lächeln begrüßen wird & Dich danach zu Deiner neuen Familie fährt, während er das Wissen über seine Heimatstadt mit Dir teilt, übrigens, alles kostenlos. Salsa- Tanzstunden zweimal in der Woche gehören auch zum kulturellen Programm und Mario, der gut gelaunte Mann für Alles des ‘Institutos’, wird jeden Donnerstag eine wunderbare ecuadorianische Mahlzeit mit Dir zaubern & natürlich kannst Du ihn auf Spanisch über sein Land & das Leben im Allgemeinen ausfragen. ISE scheint wirklich alle Kriterien zu erfüllen: Eine familiäre Atmosphäre, kleine Lernergruppen, zentrale Lage in der Innenstadt, WLAN, hoch qualifizierte, lustige & geduldige Lehrer sowie Mitarbeiter, die sehr gut organisiert sind und Dir gerne dabei helfen, Dich schnell mit dem täglichen Leben in dieser neuen Kultur anzufreunden, damit Du Dich hier sofort wohl fühlst.

Kurse

Gruppenkurs 20:

20 Stunden Gruppenunterricht pro Woche, 4 Einheiten pro Tag am Morgen, alle Niveaustufen

$139 per week

KOMBIKURS 20+10:

Intensivkurs (20h p/w) am Morgen plus 2 Stunden Einzelunterricht am Nachmittag, pro Tag 

$229 per week

SUPERKOMBIKURS 20+15:

Intensivkurs (20h p/w) am Morgen plus 3 Stunden Einzelunterricht am Nachmittag, pro Tag 

$259 per week

TRAVEL SPANISCH:

1-Tageskurs, 3 Unterrichtseinheiten Spanisch mit Stadtführung am Nachmittag. 1 bis 4 Personen. Transfer von & zur Unterkunft sowie Unterrichtsmaterialien sind im Preis inbegriffen. Deine Stadtführung findet im Historischen Viertel statt & beinhaltet das ‘Mitad del Mundo’ – Äquatormonument. 

Ab $99 für einen Tag

SEMI- PRIVATUNTERRICHT – min. 20 Einheiten:

Starte einen eigenen Sprachkurs mit 1 oder 2 Freunden, die das gleiche Sprachniveau haben. Ziel ist der schnelle Lernerfolg in vertrauter Runde. Intensive Betreuung. 4-5 Unterrichtsstunden pro Tag. Dauer mind. 1 Woche.

$159  – $179 pro Woche, pro Person / 20 Einheiten

PRIVATUNTERRICHT – 20/25/30/35 Einheiten:

Um schnellstmöglich Sprachkompetenz zu erlangen. Der Kurs ist auf Deine Sprachkompetenz und Interessen zugeschnitten. Persönliche Betreuung. 4 bis 7 Unterrichtsstunden pro Tag. Mindestens 1 Woche. Individueller Stundenplan.

$199 pro Woche / 20 Einheiten

$229 pro Woche / 25 Einheiten

$259 pro Woche/ 30 Einheiten

DELE PRÜFUNGSVORBEREITUNG:

20 Einheiten Gruppenunterricht pro Woche mit spezifischen DELE – Themen für die ‘Spanisch als Fremdsprache’ Diplomprüfung. 4 Privatstunden pro Tag & geführte Exkursionen am Nachmittag

$249 pro Woche 

DELE Prüfungstermine, Zentren & Gebühren des Instituto Cervantes’* ..

*Anmeldungen für die DELE Prüfungen müssen direkt beim Instituto Cervantes’  vorgenommen werden. 

SPANISCH FÜR DEN BERUF:

Um schnellstmöglich Sprachkompetenz in einem Berufsfeld Deiner Wahl zu erlangen z.B. Tourismus, Gesundheitswesen, Medizin, Wirtschaft, Bildungswesen. 4 Privatstunden pro Tag am Morgen, für Lerner mit fortgeschrittenem Sprachniveau.

$249 pro Woche

Unterkunft

GASTFAMILIE: Sorgfältig ausgewählte Gastfamilien. Zur Wahl stehen: Doppel- oder Einzelzimmer, Gemeinschaftsbad oder privates Badezimmer, Frühstück/Halbpension oder Vollpension. Max. 20 Minuten zu Fuß oder 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Schule entfernt.

$17.50 bis $29 pro Nacht

STUDENTENWOHNHEIM:

Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Schlafsaal, Gemeinschaftsbad; Frühstück, Badetuch, Seife & Shampoo inbegriffen. Die Anreise zur Schule vom Studentenwohnheim beträgt 10 minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

From $13 to $17 per night

HOTEL/ HOSTEL: Wenn Du diese Art von Unterkunft bevorzugst, dann berät Dich das ISE Team gerne & kann einige Unterkünfte vorschlagen, die in der Nähe der Schule sind & unterschiedlichen Anforderungen entsprechen.

Ab $105 pro Woche mit Frühstück

Was studenten über diese Sprachschule sagten: 

Ich kann das Instituto Superior waermstens Herzens empfehlen. Ich habe mich super aufgehoben gefuehlt. Nicht nur, dass der Spanischunterricht (Gruppe und Einzel) sehr individuen- und beduerfnisorientiert ist, so dass man schnell Fortschritte mach und die Lehrer zugewandt sind, nein auch alles drum herum, die Ausfluege, Paola und Valeria, die immer ein offenes Ohr fuer einen haben sind einfach nur klasse, Ich bin sehr froh, dass ich mich fuer dieses Institut entschieden habe und fuehle mich sehr gut vorbereitet fuer meine weitere Reise und ich werde wiederkommen. Angelica kann super erklaeren. Sie hat mir sehr viel beigebracht mit einer Engelsgeduld. Ausserdem habe ich durch sie sehr viel ueber die ecuadorianische Kultur erfahren. Ich konnte mit allem zu ihr kommen. (Sophia, Deutschland)

Ich war 2 Wochen im Instituto superior de español. Für mich war es hier super. Ich habe das aller erste mal mit der spanischen Sprache Bekanntschaft gemacht und es funktioniert, die Lehrer gehen an der Schule individuell auf jeden einzelnen ein und somit holen Sie für jeden das beste raus. Die Klassen sind auch sehr klein. Ich hatte noch eine Klassenpartnerin. Somit konnten wir individuell an den Kenntnissen arbeiten und sie stark verbessern. Im großen und ganzen ist die Schule sehr zu empfehlen. (Daniel, Deutschland)

Aktivitäten

Die Schule bietet eine wöchentliche City Tour sowie zwei Salsa Kurse & eine “Koch-Party” pro Woche kostenlos an.

Es gibt viele andere Freizeitbeschäftigungen im Angebot (je nach Jahreszeit und Wetterlage) z.B.: Exkursion zum ‘Mitad del Mundo” – Denkmal (der äquatorialen Linie), Ausflug auf den höchsten Berg von Quito mit der Seilbahn, Wochenendausflüge in die Umgebung, Wälder oder Berge mit Aktivitäten wie Zip-Lining, Tubing, Wandern, Wasserfall Tour, Downhill- Biken etc. sowie Ausflüge zu indigenen Dörfern & nach Otavalo.

Entwicklungshilfe

Das ISE arbeitet mit mehreren Hilfsorganisationen zusammen & organisiert für ihre Schüler ehrenamtliche Tätigkeiten in humanitären-, Bildungs- oder Umweltprojekten in Quito, Otavalo, der Amazonasregion und den Galapagosinseln. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, die Mindestdauer ist 1 Woche.

Vermittlungsgebühr $100

 

Praktikum

ISE kann einen Praktikumsplatz in Deinem gewünschten Berufsfeld für Dich organisieren.

Vermittlungsgebühr $200

 

Was ist inbegriffen?

  • die Vermittlungsgebühr wird nur fällig, wenn Du nicht am ISE studierst 
  • der Transfer vom Flughafen Quito (für die Anreise) ist kostenfrei
  • die Schule lädt Dich zu einem Orientierungsseminar ein
  • für Projekte innerhalb von Quito & Otavalo ist am ersten Tag ein Transfer zu Deiner Location inbegriffen 
  • die Schule steht Dir während der gesamten Dauer Deines Projektes beratend zur Seite

Quito – Info

Diese einzigartige Stadt liegt in den Anden, sagenhafte 2850 Meter über dem Meeresspiegel und wird von dem majestätischen, noch aktiven Vulkan Pichincha im Westen von Quito überragt. Die Stadt vereint die meisten der wichtigen finanziellen, kulturellen & administrativen Organisationen Ecuadors.

Früher wurde das Gebiet von mehreren indigenen Stämmen bewohnt und wurde zum integralen Bestandteil des Inka-Imperiums. Nach der Eroberung Lateinamerikas, haben sich spanische Siedler im 16. Jahrhundert dort niedergelassen. Quitos historisches Zentrum ist noch extrem gut erhalten & beherbergt einige der ersten UNESCO-Weltkulturerbestätten….

Was tun in Quito?

Museo Nacional: Ikonisches Gebäude, das eine große Sammlung von ecuadorianischen Kunstwerken sowie pre- und postkoloniale archäologische Artefakte enthält.

Pichincha Teleférico: Die ‘Sky Rail’ bringt Dich an den Hang des Vulkans Pichincha bis in Höhen von über 4000 Metern, wo Du die sagenhafte Aussicht genießen oder weiter hoch zum Gipfel wandern kannst.

La Mariscal: Ein gutes Viertel, um Deine Entdeckungstour durch Quito zu starten, Du erfährst hier viel über die Geschichte Quitos – diese Nachbarschaft gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Basilika del Voto Nacional: Kuriose Kathedrale, verziert mit steinernen Galapagos – Delphinen, Affen und Schildkröten. Sie ist noch unvollendet & das aus gutem Grund – nehme den Lift, um Dir die Stadt von oben anzuschauen.

Floresta – Viertel: Modisches Viertel abseits der Touristenpfade – gutes Essen, Musik- und Kunstszene.

El Pobre Diablo – Bar: Lehne Dich zurück mit einem Glas Rotwein und genieße die inspirierende Livemusik – im Florestaviertel gelegen.

Info:

2 bis 6 Personen pro Gruppe/ 1 Stunde Unterricht = 55 Minuten – Privatunterricht = 55 Minuten/ Unterrichtsmaterialien, einige Aktivitäten sowie Flughafentransfer (Quito) inbegriffen .

Anreise Sonntag – Abreise Samstag / Unterkünfte können auch individuell gebucht werden. 

Diese Schule berechnet eine einmalige Buchungsgebühr von $40.

Um an einem Programm oder Kurs des ISE teilnehmen zu können, ist es erforderlich, dass jeder Sprachschüler vor Kursbeginn individuell eine Kranken- und Unfall Reiseversicherung abschließt & der Schule die erforderlichen Informationen für den Notfall zur Verfügung zu stellen. 

Kursbeginn & Feiertage:

Kurse beginnen jeden Montag.

Privatunterricht: Flexible.

Die Schule ist am 25.Dezember  & 1.Januar geschlossen. 

Anreise

Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre, approx. 43min Fahrt /41km

(kostenloser Flughafen – Transfer für Schüler dieser Schule)

Terminal de Ferricarriles, 12 min Fahrt, 3km

Terminal Cumandá, 34 min Fahrt, 13km

Norden: Terminal Ofelia, 32min Fahrt, 15km

Süden: Terminal Terrestre Quitumbe, 37min Fahrt, 12km

Eine U-Bahnlinie ist gerade im Aufbau.

Um Deinen Spanischkurs bei dieser Sprachschule zu buchen, beantworte bitte die folgenden Fragen und klicke ‘Senden’. ISE meldet sich dann in Kürze bei Dir.

Instituto Superior de Español - Buchungsformular DE
Sending
Sharing is caring:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram