From The Blog

Alle Sprachschulen

Peru – Cusco / Linguaschools

FavoriteLoadingAdd to favorites

Sprachschule Cusco – Linguaschools

Wenn Du durch die Eingangstür dieses historischen Kolonialgebäudes schreitest, betrittst Du gleichzeitig ein Stück echter Geschichte, eingehüllt in einem freundlichen internationalen Ambiente. Sehr günstig im Zentrum der Stadt gelegen, ist die Schule nur einen kurzen Spaziergang von der berühmten ‘Plaza de Armas’ entfernt und hat viele Restaurants, Geschäfte, Museen, Kirchen und Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Beide Studentenwohnheime sind ebenfalls in nächster Nähe. Zur Ausstattung der Schule gehören PCs mit kostenlosem Internetzugang, ein Gemeinschaftsraum und eine Bibliothek mit Büchern, Audio- und Videomaterial. Die viel genutzte Sonnenterrasse eröffnet ein guten Blick auf die Stadt und die umliegenden Bergketten, wo die Überbleibsel uralter Kulturen und eine Fülle von Outdoor- Abenteuern bereits auf Dich warten.

Kurse

INTENSIV 20:

20 Stunden Gruppenunterricht pro Woche, 4 Einheiten pro Tag, alle Niveaustufen

$185 – $129 pro Woche / 1 – 16 Wochen

INTENSIV 20+5:

Intensivkurs (20h p/w) plus 1 Stunde Einzelunterricht pro Tag 

$245 – $183 pro Woche / 1 – 16 Wochen

INTENSIV 20+10:

Intensivkurs (20h p/w) plus 2 Stunden Einzelunterricht pro Tag 

$310 – $242 pro Woche / 1 – 16 Wochen

EINZELKURS – 20 Einheiten

Um schnellstmöglich Sprachkompetenz zu erlangen. Der Kurs ist komplett auf Deine Sprachkompetenz und Interessen zugeschnitten. Persönliche Betreuung. Stunden sind auch einzeln buchbar, auf Anfrage. Themen sind wählbar. 

$285 – $219 pro Woche / 1 – 16 Wochen

Unterkunft

GASTFAMILIE: Halbpension, Einzelzimmer oder Doppelzimmer mit Begleitperson. Sorgfältig ausgewählte Gastfamilien, max. Entfernung von der Schule ist 20 Minuten (mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Wäscheservice ist nicht inbegriffen. Du hast 2 Wahlmöglichkeiten:

A. Gastfamilie: Einfache Wohnung mit kleinem Zimmer.

B. Gastfamilie +: Luxuriöseres Haus mit relativ großem Zimmer & Garden oder Patio.

Einzelzimmer: $165 Halbpension / + $190 Halbpension pro Woche

Doppelzimmer: $165 Halbpension / + $190 Halbpension pro Woche / pro Person

STUDENTENWOHNHEIM: Zimmer mit Bad, Wohnzimmer und Küche. Du kannst ein Einzelzimmer oder Zweibettzimmer buchen, dass Du mit einem anderen Studenten des gleichen Geschlechts teilen wirst. Die Wohnheime sind ausschließlich für Sprachschüler, eine befindet sich im Schulgebäude, die andere ist im Haus gegenüber. Max. 3 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt. Frühstück und Mittagessen sind im Preis inbegriffen. Die Schule stellt einen Wäscheservice gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung.

Doppelzimmer: $165 pro Woche / pro Person

Einzelzimmer: $240 pro Woche

Cusco – info

Willkommen am sogenannten “Nabel der Welt”! Für alle Fans der Archäologie: Dies ist eine der bedeutendsten Gegenden von ganz Nord- und Südamerika. Wenn Du diese Stadt besuchst, wirst Du nicht nur mit einer Höhenlage von 3360 konfrontiert, sondern auch mit einer Region, die von 3200 Jahre alten Zivilisationen zeugen kann, eine wunderbare Welt der Kontraste, Überlieferungen & Aktivitäten.

Für Viele ist Cusco der Ausgangspunkt, von dem aus die Reise zur ‘verlorenen Stadt der Inkas – Machu Picchu’ gestartet wird, entweder mit einer 4-stündigen Zugfahrt oder einer 4-tägigen Wanderung entlang des “Inka Trails”. Und obwohl diese Reise ein Muss für alle Abenteurer ist, hat Cusco selbst sowie seine nähere Umgebung ebenfalls viel zu bieten. Die Stadt beherbergt viele archäologische Sensationen, wie z.B. die Ruinen des ‘Sonnentempels’ (Qorikancha), die von den Inkas erdbebensicher errichtet wurden, während viele der heute existierenden kolonialen Gebäude restauriert werden mussten.

Kulturell gesehen kannst Du hier in allen Bereichen des täglichen Lebens die Mischung aus indigenen und kolonialen Einflüssen sehen: davon zeugen die Einwohner, Gebäude, Textilien, Märkte, Musik & Festivals.

Unter den Besuchern treffen Geschichtsenthusiasten auf Backpacker & Outdoorabenteurer, die Ihren Nervenkitzel im Rafting, Bungee Jumping, Wandern, Kajaken, Reiten, Mountainbiken und Paragliding suchen, in der wunderbaren Andenlandschaft, welche die Stadt umgibt.

Was tun in Cusco? 

Entspannen & Tee trinken: Obwohl dies einer der aufregendsten Orte auf der Erde ist, schalte an Deinem ersten Tag in Cusco lieber einen Gang runter, denn Dein Körper braucht Zeit, um sich an den Höhenunterschied zu gewöhnen. Eine gute Gelegenheit, sich dem nativen Coca Tee anzunähern –  er wird Dir auch für bevorstehende Andenwanderungen beim Akklimatisieren helfen.

Essen: Probiere die lokalen Spezialitäten z.B. leckeren Kaktus (nein, er sticht nicht!), Lomo Saltado oder sei etwas dekadent & bestelle Meerschweinchen im Restaurant – starke Nerven sind essentiell für eine Begegnung mit diesem Gericht.

Heiliges Tal: 15 km nördlich von Cusco gelegen, im Zentrum des Inkareiches, ca. 60 km lang & berühmt für seine Inkastätten, kolonialen Städte und abgelegenen Bergdörfer.

Sacsayhuaman: Historische Inka- Festungsruinen auf dem Hügel über der Stadt. Die gut erhaltenen Steinmauern sind Zeugen für die herausragenden Fähigkeiten der Inkas im Städtebau – UNESCO Weltkulturerbe!

Plaza de Armas: Hauptplatz im Zentrum von Cusco, der während des Inkareiches etabliert wurde, um wichtige jährliche Veranstaltungen zu feiern. Die spanischen Eroberer fügten einige Kirchen hinzu, die den alten Inka Palast ersetzen sollten. Dreh- und Angelpunkt der Stadt!

Info:

2 bis 6 Personen pro Gruppe / 1 Stunde Unterricht = 55 Minuten – Privatunterricht = 55 Minuten / Unterrichtsmaterialien inbegriffen / kein Unterricht an staatlichen Feiertagen / Mindestalter 16 Jahre.

Anreise Sonntag – Abreise Samstag / Unterkünfte können auch individuell gebucht werden.

Diese Schule berechnet keine Buchungsgebühr.

Eine Kaution für Unterkünfte kann verlangt werden. 

Kursbeginn & Feiertage:

Kurse beginne jeden Montag (ausser Feiertage).

Feiertage: 14-04-17, 01-05-17, 15-06-17, 24-06-17, 28-07-17, 29-07-17, 30-08-17, 08-10-17, 01-11-17, 08-12-17, 24-12-17, 25-12-17, 31-12-17

Aktivitäten

Die Schule bietet eine Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Aktivitäten für Nachmittage und Wochenenden an, z.B.: Willkommensessen, geführte Wanderung durch Cusco, Kochkurse, Salsa- und Musikunterricht, Lateinamerikanische Filmvorführungen, Kulturkurse, Machu Picchu – Trip, Inka Trails, Rafting, Abschiedsfeier. Du kannst außerdem einen Ausflug in das Heilige Tal & in den Regenwald der Anden bei dieser Schule hinzu buchen.

Anreise

Aeropuerto Internacional Alejandro Velasco Astete, 18min Fahrt, 5.2km

(die Schule bietet einen kostenloser Flughafentransfer an)

Estación Poroy, 33 min Fahrt, 11km (für Züge nach Machu Picchu)

Estación Wanchaq, 7 min Fahrt, 1.3km

Terminal Terrestre Cusco, 13 min Fahrt, 2.6km

Um Deinen Spanischkurs bei dieser Sprachschule zu buchen, beantworte bitte die folgenden Fragen und klicke ‘Senden’. Linguaschools meldet sich dann in Kürze bei Dir.

Linguaschools - Buchungsformular DE
Sending
Sharing is caring:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Twitter
SHARE
Pinterest
LinkedIn
Instagram